Probengefäße

Preise

Probengefäße
Foto: Dr. Nico Ueberschaar

A) Nutzungsentgelte* der MS-Plattform für Angehörige der FSU und UKJ (Stand 01.10.2022):

Messart bzw. Experiment

Nutzungsentgelt (pro Messung bei 1-3 Proben)

Nutzungsentgelt (pro Stunde bei >3 Proben)

Einfache1 Messung mit Direktinjektion und Einheitsmassenauflösung2

4 €

16 €

Einfache1 Messung mit Direktinjektion und Hochauflösung2

8 €

32 €

Einfache1 Messung mit chromatographischer Kopplung3 und Einheitsmassenauflösung

10 €

20 €

Einfache1 Messung mit chromatographischer Kopplung3 und Hochauflösung

20 €

40 €

Einfache Messung (MALDI)4

5 €

10 €

UHPLC-HRMS Messung im 96-Well-Format5

-

15 €

Nicht-automatisierte Sondermessungen6 mit Hochauflösung (≥ 10000 FWHM)

25 €

50 €
max. 250 €/Tag

B) Nutzungsentgelt* der MS-Plattform für externe Auftragsmessungen (Stand 01.10.2022):

Messart bzw. Experiment

Nutzungsentgelt (pro Stunde) zzgl. Umsatzsteuer

Beratung, Vor-, Nachbereitung, Datenauswertung

100 €

Einfache1 Messung mit  Einheitsmassenauflösung2

120 €

Einfache1 Messung mit  Hochauflösung2

150 €

Erklärung

  1. Messung mit universellen Standard-Bedingungen im Full-Scan Mode.
  2. Pro Messung wird mit 15 min kalkuliert.
  3. Messung mit universellen Standard-Gradienten auf Standard C18 (LC) bzw. 5% Phenyl (GC) Phase im Full-Scan Mode.
  4. Pro Messung wird mit 30 min inklusive Kalibration kalkuliert.
  5. hierbei handelt es sich um Messungen, die einer „Einfachen Messung mit chromatographischer Kopplung und Hochauflösung“ entsprechen, jedoch werden durch die Auftraggeber mess-fertige Proben bereitgestellt (eine vorherige Testmessung ähnlicher Proben vorausgesetzt) somit entfallen die Kosten für die Verbrauchsmaterialen
  6. Messung mit besonderen Anforderungen an Chromatographie wie speziellen Eluenten, MSn-Experimente, Zusatz von Additiven oder Optimierung an MS- oder Chromatographie-Parametern.

Entsprechend geltender DFG-Richtlinien für Gerätezentren.

* Berechnungsgrundlage ist jeweils die Netto-Messzeit laut Log-Datei des Massenspektrometers, bei externen Auftragsmessungen zzgl. anfallender Vor- und Nachbereitungszeit sowie Beratung und Datenauswertung.